Rezeptzuzahlung – wir halten Ihre Kosten so gering wie möglich

Bei einigen wenigen Produkten kann es zu einer Zuzahlung kommen. Dies ist abhängig vom Produkt und Ihrer Krankenkasse. Selbstverständlich müssen Sie keine Zuzahlung entrichten, wenn Sie davon befreit sind. Grundsätzlich halten wir diese wirtschaftlichen Eigenanteile so gering wie möglich. Sollte eines Ihrer Produkte davon betroffen sein, werden wir Sie vor der Lieferung darüber informieren. Wir und unser Kooperationspartner MPF Medicalprodukte sind verpflichtet, die Zuzahlung an Ihre gesetzliche Krankenversicherung abzuführen.

Auf Wunsch können wir Ihnen ein alternatives Produkt anbieten, das von der Zuzahlung befreit ist.

Rezeptzuzahlung – wann und in welcher Höhe sie geleistet werden muss

  • Bein Einzelrezepten für Produkte der ableitenden Kontinenzversorgung (Urinalkondome, Einmalkatheter, Urinbeutel, Urinbeutelhalter, etc.) werden 10% des Rezeptwertes (jedoch maximal 10 EUR für den Monatsbedarf) berechnet.

Rezeptzuzahlung – wann ist man davon befreit?

  • Kinder und Heranwachsende bis zu 18 Jahren
  • Versichtere, die über 2 Prozent ihrer Bruttoeinnahmen für medizinische Produkte ausgeben.
  • Chronisch Kranke, die sich wegen einer Erkrankung in Dauerbehandlung befinden, müssen nur bis zu maximal einem Prozent ihres jährlichen Bruttoeinkommens für Zuzahlungen und Eigenanteile aufbringen. Wird diese Grenze überschritten, kann bei der Krankenkasse eine Zuzahlungsbefreiung beantragt werden.
  • Wenn Sie bei Ihrer Krankenkasse einen Antrag auf Zuzahlungsbefreiung gestellt haben und dieser bewilligt wurde, erhalten Sie von dieser einen Befreiungsausweis. Bitte lassen Sie uns davon eine Kopie per E-Mail: service@urisan.de oder per Fax: 0211-557843-1 zukommen. Oder nutzen Sie einen unserer Freiumschläge und senden und Ihren Befreiungsausweis per Post. Bitte beachten Sie, dass eine Zuzahlungsbefreiung immer nur ein Kalenderjahr gültig ist und rechtzeitig neu beantragt werden muss.

Ihre Zuzahlungsrechnung erhalten Sie entweder mit der Lieferung zusammen mit Ihren bestellten Produkten oder als Brief per Post. Bitte begleichen Sie die Rechnung innerhalb von 14 Tagen auf das in der Rechnung angegebene Konto.