Beinbeutel Halterungen existieren in unterschiedlichsten Größen und Ausführungen. Es gibt sie als einfache , schmale Bänder, und in breiteren Ausführungen.

Haltebänder für Beinbeutel sind überwiegend mit einem Klettverschluß ausgestattet und lassen sich so stufenlos an die Gegebenheiten des Verwenders anpassen. Sie eignen sich für die Fixierung am Oberschenkel oder am Unterschenkel. Es gibt darüber hinaus auch Varianten, die von vornherein unterschiedliche Längen besitzen. So haben beispielsweise die Haltebänder der Marke UROSID® Asid Bonz in folgenden Längen angeboten: S (40 cm), M (50 cm) und L (60 cm). Preisliche Unterschiede existieren bei diesen Produkten nicht.

Haltebänder für Beinbeutel sind auf der Innenseite mit einer extra weichen Baumwollschicht versehen, die atmungsaktiv ist und so Hautreizungen durch Feuchtigkeit oder scheuern vorbeugt. Auf der Innenseite verfügen sie darüber hinaus über eingearbeitete Streifen aus Silikon oder PVC, die einen festen Halt ohne abzurutschen gewährleisten.

Als Alternative zu Haltebändern existiert eine große Auswahl an Einbeinhosen, Klettfixierstrümpfen oder oder Oberschenkelstulpen. Diese haben den Vorteil, dass sich beispielsweise ein Einkammer-Beinbeutel flach an den Ober- oder Unterschenkel anlegt und das typische hin- und her schwappen des Urins deutlich vermindert wird. Ein Pluspunkt, der normalerweise den Dreikammer-Urinbeuteln zugeordnet wird.

Alle Produktausführungen sind bei 30°C waschbar und daher über einen längeren Zeitraum nutzbar. Bitte beachten Sie, dass die Produkte nocht Trockner geeignet sind.

Unser Angebot an Haltebändern für Beinbeutel wird laufend aktualisiert und erweitert. Sollten Sie in unserem Shop eine bestimmte Marke oder Ausführung vermissen, so schreiben Sie uns gerne Email. Wir beraten Sie auch telefonisch.
Telefonische Bestellung unter 0211-557843-0 – wir freuen uns auf Ihren Anruf!