SAUER Urinalkondome ohne Pufferzone

Selbstklebende Urinalkondome

SAUER Urinalkondome ohne PufferzoneWas sind selbstklebende Kondomurinale?

Harninkontinenz ist statistisch einer der Hauptgründe für Heimeinweisungen. Zudem nimmt ihre Versorgung viel Zeit des Nutzers oder des Pflegepersonals in Anspruch. Kondomurinale bieten hier eine praktische Alternative zu den traditionellen aufsaugenden Hilfsmitteln. Sie sind zuverlässig in der Anwendung und es gibt mehrere einfache Varianten zum Anlegen von Urinalkondomen.

Interessierte finden an diesem komfortabel ableitenden Hilfsmittel oft zwei Begriffe vor. Urinalkondom und Kondomurinal werden jedoch gleichbedeutend verwendet. Es sind die selben Produkte und einfache Verfahren. Kondomurinale können auf verschiedene Weise befestigt werden. Nutzer können die für sie beste Variante wählen.

Wie kann man Urinalkondome befestigen?

Um ein Urinalkondom oder Kondomurinal zu befestigen gibt es mehrere Möglichkeiten. Anwender können ein selbstklebendes Urinalkondom benutzen oder das Kondom mit Kleber befestigen. Die letztere Variante teilt sich: es gibt Hautkleber zum Auftragen oder klebende Fixierstreifen.

Die drei Varianten zusammengefasst:

  • selbstklebend
  • mit aufzutragendem Hautkleber
  • mit klebenden Fixierstreifen

Bei selbstklebenden Kondomurinalen ist die Innnenseite mit einer an der Haut haftenden Beschichtung versehen. Der Gebrauch von selbstklebenden Urinalkondomen ist schnell gelernt. Es sind nur ein paar enfache Handgriffe zu beachten. Ein Vorteil der selbstklebenden Variante ist die von vorneherein sehr gleichmäßige Verteilung des Klebstoffes auf der Haut.

Hautkleber kann jedoch auch selbst aufgetragen werden. Im Gegensatz zur selbstklebenden Varianten kann hier Ort und Fläche des Klebers individuell an die körperlichen Eigenschaften des Anwenders angepasst werden. Es gibt eine Auswahl von Hautklebern im Medizinbedarfshandel, so dass Anwender auch individuell ihr Lieblingsprodukt wählen können. Durch seine Wasserfestigkeit ist der Hautkleber auch beim Schwimmen verwendbar.

Da einige Hautkleber Latex enthalten scheidet diese Version für Latexallergiker aus. Diese können einfach auf die Möglichkeit der Klebstreifen ausweichen. Auch Klebebänder lassen sich individuell an den Körper des Patienten anpassen. Selbst bei geringer Klebefläche verrichten sie ihren Dienst zuverlässig.

Urinalkondom als Alternative

Urinalkondome stellen für Patienten eine sehr gute Alternative zu aufsaugenden Hilfsmitteln dar. Aufsaugende Hilfsmittel sind zum Beispiel Einlagen, Windelhosen oder Windeln. Der Nachteil von aufsaugenden Mitteln ist, dass sie häufig einen unangenehmen Geruch verbreiten, der sowohl von den Nutzern als auch von anderen Personen als unangenehm wahrgenommen wird.

Außerdem bergen sie gesundheitliche Risiken, wenn vor allem bettlägerige Patienten im Pflegealltag wegen Zeit- und Personalmangels längere Zeit mit gefüllten Hilfsmitteln im Bett liegen. Hier erhöht sich das Risiko des Wundseins und der Druckstellen.

Urinalkondome gehören zu den ableitenden Hilfsmitteln. Sowie bei Kathetern wird der Urin über einen Schlauch direkt in einen Beutel abgeleitet. Das bietet den Vorteil, dass die Versorgung von vielen Anwendern als unaufwendiger und angenehmer empfunden wird. Der Beutel kann auf einfache Weise getauscht oder abgelassen werden. Dies kann von mobilen Patienten selbst vorgenommen werden oder mit nur wenig Hilfe. Bei bettlägerigen Nutzern entfällt das Umlagern und die Versorgung am Körper des Nutzers selbst ist reduziert.

Fazit: Kondomurinale haben viele Vorteile

Festzuhalten bleibt: Kondomurinale und Urinalkondome sind ein und das selbe. Wer sich für Kondomurinale im Gegensatz zu aufsaugenden Hilfsmitteln entscheidet, kann zwischen drei Arten der Befestigung wählen. Zusammengefasst sind das: selbstklebende Urinalkondome, mit Klebstreifen befestigte und solche mit Hautkleber. Je nach körperlicher Beschaffenheit ist eine der Varinanten die beste für den Anwender.

Eine Latexallergie ist kein Grund mehr, von den Vorteilen eines Urinalkondoms zu profizieren. In dem Fall ist es möglich, einfach zu Haftbändern zu wechseln, die genauso einfach individuell angepasst werden können. Wer bislang aufsaugende Hilfsmittel nutzt, für den lohnt es sich also, die Verwendung von Kondomurinalen zu prüfen. Urinalkondome können den Alltag angenehmer machen.

Der urisan Urinalkondom Applikator macht das Anlegen von Kondomurinalen sehr einfach. Das gewünschte Urinalkondom wird in den urisan® eingelegt, mittels Knopfdruck wird die Peniseichel in das Urinal eingesaugt. Anschließend wird das Urinal faltenfrei über dem Penis abgerollt.

Selbstklebende Urinalkondome finden Sie in unserem Onlineshop

Im urisan Onlineshop können Sie Urinalkondome, Bettbeutel, Beinbeutel und Zubehör zu fairen Preisen online bestellen. Es besteht auch die Möglichkeit Gratismuster kostenlos zu erhalten.

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.